Herzlich willkommen bei My Thai Massage Köln

Tel.: 02203-8095000

Allgemeine Geschäftsbedingungen

§1. My Thai Massage Leistung 
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass unsere Massagen nur zum Entspannen und Wohlfühlen dienen und keine ärztliche bzw. physiotherapeutische Tätigkeit ersetzt. Wir behandeln weder Symptome, noch versprechen wir Heilung. Im Anschluss an die Massage wird der fällige Betrag inkl. MwSt. in bar oder mit EC am Counter entrichtet.Unsere Preise sind an die Dauer der Massage geknüpft. Das Be- und Entkleiden ist Bestandteil der Massage.

§2. Massagen

Wir bieten unsere Massagen nur für gesunde Kunden an. Mit einer verbindlichen Terminbuchung versichern Sie, dass Ihres Wissens nach keine körperlichen Beeinträchtigungen / akuten Erkrankungen bestehen, die einer Massage in unserem Haus entgegenstehen. Bei Schwangerschaft, jeglichen anderen Beeinträchtigungen, die relevant für eine Massage sind (Allergien etc.) sowie generellen Bedenken bzgl. einer Thaimassage, besprechen Sie dies unbedingt vorher mit Ihrem Arzt und teilen uns dies vor der Massage mit.  Aus hygienischen Gründen steht es unseren Mitarbeitern frei während der Massagen Nitril-Handschuhe zu tragen, welche keine allergieauslösenden Proteine beinhalten und daher keine allergische Reaktion bei Latex-Allergikern auslösen. Ebenso bitten wir darum, vor den Massagen zu duschen.

§3. Haftungsausschluss

Obwohl unsere Massagen nur zur Entspannung dienen und von fachkundigem Personal ausgeführt werden, kann es bei Kunden, deren Körper nicht an Massagen gewöhnt sind, vorkommen, dass nach der Massage Muskelkater auftritt oder sich Hämatome bilden. Aufgrund dessen raten wir dringend dazu, vorab einen Arzt zu konsultieren. Durch Buchung eines Massagetermins signalisiert der Kunde, dass er sich darüber im Klaren ist und im Falle solcher negativen Folgen selbst die Haftung trägt. Ebenfalls übernehmen wir keine Haftung, wenn Gründe vorliegen, die einer Massage entgegen-stehen, verschwiegen wurden oder dem Kunden selbst vor der Massage nicht bekannt waren.

§4. Terminvereinbarung/Stornierung

Vereinbarte Termine sind verpflichtend. Falls es dennoch dazu kommt, dass ein Kunde seinen Termin nicht wahrnehmen kann, ist dieser verpflichtet, den gebuchten Termin mind. 6 Stunden vorher telefonisch abzusagen. Sofern dies nicht passiert, hat My Thai Massage das Recht 80% der gebuchten Massage in Rechnung zu stellen. Weiterhin raten wir dazu, mind. 5 Minuten vor der gebuchten Massage zu erscheinen. Wenn sich der Kunde verspätet, hat My Thai Massage das Recht den gebuchten Termin um die Dauer der Verspätung zu verkürzen und den vollen Betrag der gebuchten Massage in Rechnung zu stellen. Es ist im Interesse von My Thai Massage, dass Termine eingehalten werden. Jedoch ist My Thai Massage nicht verpflichtet sich an vereinbarte Termine zu halten.

§5. Preise

Aktuelle Preise entnehmen Sie unserer Homepage (www.my-thaimassage.koeln), sowie unserer Preisliste vor Ort im Massage-Studio.

§6. Geschenk-Gutscheine

Auf einen Geschenk- Gutschein ist keine Barauszahlung möglich. Geschenk-Gutscheine müssen innerhalb von 3 Jahren nach Kauf eingelöst werden. Geschenk-Gutscheine können im Rahmen einer verbindlichen Terminbuchung eingelöst werden. Hierfür muss der Geschenk-Gutschein zum Massage-Termin mitgebracht werden. Bei zweimaligen, unangekündigten Nicht-Erscheinen zum vereinbarten Termin, verfällt der Gutschein wertlos. Bei Verlust des Gutscheines gibt es keinen Anspruch auf kostenlose Neuerstellung dessen.

§7 Rabatte, Bonuskarten & Gratis-Gutscheine

Im Rahmen von Werbe-Aktionen bestehen bei My Thai Massage verschiedene Vergünstigungen. Es liegt jedoch im Ermessen von My Thai Massage Rabatte, Bonuskarten und Gratis-Gutscheine an Kunden auszugeben. My Thai Massage ist weiterhin nicht verpflichtet jegliche Rabatte in Form von Gratis-Gutscheinen und vollen Bonuskarten zu gewähren.

§8. Garderobe

My Thai Massage übernimmt keine Haftung für mitgebrachte Gegenstände der Kunden. Unter mitgebrachten Gegenstände verstehen wir: Kleidungsstücke und Wertsachen (Smartphone, Uhren, Schmuck, Geld, etc.).

§9. Getränke/Süßigkeiten

Es besteht keine Pflicht von My Thai Massage den Kunden gratis Getränke (Tee und Wasser), sowie Süßigkeiten anzubieten. Ebenfalls steht es den Kunden frei diesen kostenlosen Service in Anspruch zu nehmen. Nach Ermessen von My Thai Massage befinden sich diese Produkte in einem einwandfreien Zustand. Jedoch übernimmt My Thai Massage keine Haftung dafür.